Datenschutz

Betriebliche Datenschutzbeauftragte wirken im Unternehmen auf die Einhaltung des Datenschutzes hin, unterstützen die Geschäftsleitung bei Projekten und Veränderungen von Betriebsabläufen und beraten in allen Fragen zum Datenschutz.

Die Verpflichtung zur Bestellung nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) trifft gegebenenfalls bereits kleine Unternehmen.

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet folgende Vorteile:

  • skalierbare, gut kalkulierbare Kosten für Erwerb und Erhalt der Fachkompetenz
  • hohe Effizienz und Qualität durch praxiserprobte Konzepte und Methoden
  • Kündigungsfristen gemäß Dienstleistungsvertrag statt Kündigungsschutz
  • keine Bindung von Personalressourcen zu Lasten der Arbeitsabläufe
  • keine innerbetrieblichen Interessenkonflikte

Companity unterstützt Sie gerne. Kontaktieren Sie uns hier

Real Time Web Analytics